AA

"Kinder laufen für Kinder"

1.600 Kinder waren im vergangen Oktober beim Kindermarathon, der im Rahmen des Dreiländer-Marathons am Bodensee durchgeführt wurde, am Start. So viele wie noch nie. Und für jedes startende Kind ging 1 Euro an die Aktion "Netz für Kinder".

Kürzlich erfolgt nun die offizielle Übergabe des Geldes an Schirmherrin Ilga Sausgruber und Ulrike Valentini vom “Netz für Kinder”, die sich bei den Organisatoren mit einem “Smilestone” bedankten.

Die Aktion “Kinder laufen für Kinder” wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. OK-Chef Dr. Peter Mennel rechnet mit über 2.500 teilnehmenden Kindern aus dem Dreiländereck. (Quelle: Aussendung)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Kinder laufen für Kinder"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen