AA

Kimi Räikkönen bleibt Champion

Erst Stunden nach der Zieleinfahrt ist Kimi Räikkönen als neuer Formel-1-Weltmeister auch offiziell bestätigt worden. Räikkönen bleibt also der F1-Champion.

Der Titel des finnischen Ferrari-Fahrers war durch eine FIA-Untersuchung in Sao Paulo noch mal in Gefahr geraten. Die Rennkommissare hatten bei den Autos von Williams-Toyota und BMW-Sauber Regelverstöße bei der Benzin-Temperatur während des Großen Preis von Brasilien festgestellt.

Eine Strafe wurde nicht ausgesprochen. Drei der vier Autos kamen vor dem siebtplatzierten Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes ins Ziel. Dem Briten hätte ein fünfter Rang zum WM-Triumph vor Brasilien-Sieger Räikkönen gereicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Kimi Räikkönen bleibt Champion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen