Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kim Kardashian und Kanye West gaben sich in Florenz das Ja-Wort

Am Mittwoch noch in Paris, am Samstag Hochzeit in Florenz.
Am Mittwoch noch in Paris, am Samstag Hochzeit in Florenz. ©AP
Rapper Kanye West (36) und Fernsehsternchen Kim Kardashian (33) sind offiziell verheiratet. Das US-Paar - auch "Kimye" genannt - gab sich am Samstagabend in der Festung Forte Belvedere im italienischen Florenz das Ja-Wort, wie das Promiportal "People.com" berichtete.
Die illustre Gästeschar
Kim Kardashian beim Opernball
Kardashian sexy vor der Kamera

Als die Braut von ihrem Stiefvater Bruce Jenner zum Altar geführt wurde, habe Star-Tenor Andrea Bocelli gesungen, schrieb das Portal. Rund 200 Gäste waren laut einer Stadt-Sprecherin zu dem exklusiven Event eingeladen. Am Sonntag stand eine weitere Feier mit 1600 Gästen auf dem Programm.

Pompöse Vorfeier in Paris

Das Paar hatte seine Hochzeitsfeier schon am Freitag mit einem pompösen Fest in Versailles bei Paris begonnen. Kardashian, für die es bereits die dritte Ehe ist, und West sind seit 2012 zusammen und seit Herbst 2013 verlobt.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kim Kardashian und Kanye West gaben sich in Florenz das Ja-Wort
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen