AA

Kim Kardashian: Sexy mit 40, aber es hagelt auch Kritik

Kritik an Kim Kardashian für dieses Bild.
Kritik an Kim Kardashian für dieses Bild. ©Instagram/KimKardashian
Redaktion redaktion@vol.at
Im XXS-Bikini hat die Influencerin und Unternehmerin ihren 40. Geburtstag gefeiert und schreibt auf "Insta": "This is 40".
Sexy Kim I.
Sexy Kim II.

Wie berichtet hat Kim Kardashian die Party zu ihrem 40. Geburtstag im Geheimen geplant. Jetzt hat sie ihre Fans mit ein paar Strandfotos beglückt und schreibt selbstbewusst: "This is 40" ("Das ist 40"). Die Bilder zeigen die schöne Kim im XXS-Bikini. Doch während ihre Fans sich über die Bilder freuen, hagelt es auch Kritik.

"Nein, das ist plastische Chirurgie"

Auf Twitter schreibt eine Userin: "So sieht 40 für jemanden aus, der das notwendige Geld für Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Köche, kosmetische Eingriffe und hochwertige Gesichts- und Körperpflegeprodukte hat."

Ein anderer Kommentar lautet. "Nein, das ist plastische Chirurgie und Geld". Wiederum eine andere Nutzerin schreibt: "Geht es wirklich als 40 durch, wenn all deine Körperteile brandneu sind?"

Zur Person: Über Kim Kardashian

  • Kimberly Noel "Kim" Kardashian West wurde am 21. Oktober 1980 in Los Angeles (USA) geboren und ist eine US-amerikanische Unternehmerin, Reality-TV-Star, Influencerin, Model und Schauspielerin.
  • Im Herbst 2007 wurden die ersten Folgen der Familien-Reality-Soap "Keeping Up with the Kardashians" auf VIVA ausgestrahlt, die vor allem von Kim selbst und ihren Geschwistern Kourtney, Khloé und Robert Kardashian sowie ihren Halbschwestern Kendall und Kylie Jenner handelt.
  • Kim Kardashian betreibt gemeinsam mit ihren Schwestern Kourtney und Khloé die Modeboutique-Kette "D-A-S-H" und brachte eine Modekollektion namens "Kardashian Kollection" auf den hart umgekämpften Fashion-Markt.
  • Im Oktober 2016 wurde Kim Kardashian während eines Aufenthaltes in der französischen Hauptstadt Paris in einem Palais in der Innenstadt überfallen. Ihr wurde Schmuck im Wert von rund neun Millionen Euro geraubt.
  • Kim Kardashian ist seit 2014 mit Rapper Kanye West verheiratet. Sie haben vier Kinder. Zwei Kinder wurden von Kim Kardashian geboren und zwei Kinder von einer Leihmutter ausgetragen.
  • Kim Kardashian hat durch den Verkauf von 20 Prozent ihrer eigenen Kosmetik-Linie an den Schönheitskonzern Coty kolportierte 200 Millionen US-Dollar verdient. Sie verdient unterschiedlichen Quellen zufolge bis zu 80 Millionen Dollar jährlich und wird auf ein Vermögen von bis zu 800 Millionen Dollar geschätzt.

Video: Kim Kardashian spendet eine Million Dollar für Armenien

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Kim Kardashian: Sexy mit 40, aber es hagelt auch Kritik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen