AA

Kim Cattrall spendet ihre Pelzmäntel

Die 51-jährige "Sex and the City"-Schauspielerin will dadurch ihr Kriegsbeil mit der Tierschutz­organisation PETA begraben.

Wie die “New York Post” berichtet, werden daher sämtliche Pelzmäntel, die Kim Cattrall in ihrer SATC-Rolle als Samantha getragen hat, am Ende einer Wohltätigkeitsorganisation gespendet.

In der Leinwand-Version zur TV-Serie soll Samantha alias Cattrall von protestierenden Tierschützern mit roter Farbe besprüht werden. DAss ihr das im richtigen Leben auch passiert, das wünscht sich Cattrall allerdings nicht…

Die gestifteten Pelze bekommen ein großes rotes X auf den Rücken und werden unter Obdachlosen verteilt, so ein PETA-Sprecher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kim Cattrall spendet ihre Pelzmäntel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen