Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kilbispaß trotz Kälteeinbruch ...

Marktfahrer, Karussell und Zuckerwatte lockten - trotz Schlechtwetter blieben die Besucher nicht aus ...
Marktfahrer, Karussell und Zuckerwatte lockten - trotz Schlechtwetter blieben die Besucher nicht aus ... ©Elke Kager Meyer
Kilbi Nenzing

Während der “große Bruder – die Kilbi in Lustenau – heuer bei traumhaftem Herbstwetter abgehalten wurde, hatte die Nenzinger Kilbi einmal mehr mit Wetterpech zu kämpfen. Die Bevölkerung der Walgau-Gemeinden ließ sich ihren traditionellen Kilbi-Besuch aber nicht nehmen und so genossen die Besucher Glühwein, Kastanien, Krautspätzle und viele Leckerbissen, die die heimische Gastronomie sowie Nenzinger Vereine anboten. Voll auf ihre Rechnung kamen auch die Kinder mit Kinderschminken, Karussell und Zuckerwatte. Bereits am Samstag bewiesen sich die jüngsten Kilbi-Besucher als geschickte Verkäufer – beim Kinderflohmarkt konnten sie Spielsachen, die nicht mehr gebraucht wurden, kaufen und verkaufen. Jahrmarktstimmung brachten schließlich am Sonntag auch zahlreiche Marktfahrer mit ihren Waren nach Nenzing.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Kilbispaß trotz Kälteeinbruch ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen