AA

Kilbi-Flair in Nenzing

Kilbi – dieses Wochenende in Nenzing.
Kilbi – dieses Wochenende in Nenzing.
Am Wochenende sorgen Kinder und Markttreibende für buntes Treiben in der Marktgemeinde.

Kilbi-Krapfen, Autodrom, Schieß- und Spielbuden, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln – die Nenzinger Kilbi lässt keine Wünsche offen. Dieses Wochenende ist es wieder soweit: Bereits am Samstag, 17. Oktober, findet ein Kinder- und Jugendflohmarkt auf dem Ramschwagplatz statt. Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist dabei nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist dabei gesorgt, ab 12 Uhr gibt es Live-Musik und Kinderschminken.

Großer Markt am Sonntag

Der traditionelle Kilbitag am Sonntag, 18. Oktober, ab 10 Uhr wird ein Fest für alle. Die Nenzinger Gastwirte und Vereine laden zum Kilbikulinarium, die „Oldies-But-Goldies-Band“ sorgt für musikalische Unterhaltung. „Die Nenzinger Kilbi ist aus dem gesellschaftlichen Leben im Walgau nicht mehr wegzudenken“, hoffen die Organisatoren Susanne Fessler und Ewald Böhler, die das Kilbispektakel gemeinsam mit der WIG Walgau und der Marktgemeinde Nenzing organisieren, auf ein reges Besucherinteresse. „Ein Muss in der herbstlichen Kilbizeit.“

Quelle: Kager Elke

Nenzing

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Kilbi-Flair in Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen