Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kevin versucht sich als Schauspieler

Kevin Federline, Ehemann der schwangeren Sängerin Britney Spears, strebt ins Schauspielgewerbe. Er will in "CSI" einen rüpelhaften Teenie geben.

Der 28-Jährige habe eine kleine Rolle in der Fernsehserie „CSI: Crime Scene Investigation“ übernommen, die in den USA im Oktober ausgestrahlt werden solle, berichtete das Magazin „People“ in seiner Freitagausgabe. Federline werde in einer Folge einen „fiesen Teenager“ spielen.

„Ich spiele einen kleinen, nervösen Typen“, sagte der Ex-Tänzer der Zeitschrift. Seine Frau sei über seinen neuen Job „sehr aufgeregt“. „Mann, sie unterstützt mich echt.“

Federline ist es bisher nicht recht gelungen, sich aus dem Schatten von Spears’ zu befreien, die vor sieben Jahren mit dem Song „Baby One More Time“ berühmt wurde und mehr als 60 Millionen Alben verkauft hat. Ihr Mann versucht sich als Rapper, allerdings mit mäßigem Erfolg. Derzeit widmet sich die 24-jährige Spears aber mehr der Familie als der Karriere. Sie hat bereits einen einjährigen Sohn mit Federline und erwartet in Kürze ihr zweites Baby.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kevin versucht sich als Schauspieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen