AA

Kevin Federline: Supersize Me!

Was ist denn nur mit Britney Spears Ex-Mann los? In New York schockte der sonst durchtrainierte Womanizer mit hängendem Speckbauch und neuer Figur.
Bilder von Kevin Federline
Scheidungsdokumente von Britney
Sängerin Britney Spears

Knapp drei Jahre lang war Kevin Federline mit Britney Spears verheiratet. Er hatte ihr als einer ihrer Background-Tänzer den Kopf verdreht. Kein Wunder: Kevin war gutaussehend und hatte obendrein einen Spitzen-Body. Doch die Zeiten scheinen vorbei zu sein.

Im Juli 2007 trennte sich das Promi-Traumpaar. Zwei Jahre später ist Federline nicht mehr wiederzuerkennen. Als er in New York ausging – Essen in ein Restaurant – erkannten ihn die meisten Leute gar nicht mehr wieder. Nur dem Scharfblick der Paparazzi entging nicht, dass es sich bei dem Moppel im Schlabberlook um Federline handelte, berichtet die Bunte.

Doch “K-Fat”, wie er inzwischen von Spöttern genannt wird, lässt sich von seinem Gewicht keineswegs die Laune verderben. Ganz im Gegenteil möchte er Kohle mit seiner Figur verdienen. Seine Pläne sehen vor, dass er in einer neuen Reality-Show auftritt, die sich um seine Gewichtszunahme und sein Leben mit vier Kindern drehen soll. Außerdem seien ihm Millionen Dollar angeboten worden, um Werbung für Diät-Produkte zu machen.

Schönere Zeiten: Britney mit Kevin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kevin Federline: Supersize Me!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen