AA

Kernölamazonen gastieren in Höchst

Die Liebesliederreisen führen die „KERNÖLAMAZONEN" am Freitag, den 23. März 2012, nach Höchst.
Die Liebesliederreisen führen die „KERNÖLAMAZONEN" am Freitag, den 23. März 2012, nach Höchst. ©Veranstalter

Die steirischen Kernölamazonen laden ein zu ihrem Musik-Kabarett „Liederliebesreisen“ am Freitag, den 23. März 2012, 20 Uhr, im Pfarrzentrum Höchst.

Die Kernölamazonen packt das Reisefieber. Auf ihrer Weltumrundung wollen sie Liebe und Kernöl verbreiten und nebenbei männliche Leckerlis erobern. Sie verlieben sich in Paris, tanzen am Broadway, frieren in Alaska, jodeln in der Schweiz, finden Tarzan in Afrika und schunkeln in St. Kathrein. Schnallen Sie sich an – die Reise beginnt. Die Kernölamazonen vereinen Wort und Musik zu einer charmanten Mischung aus Kabarett und Revue. Chansons, Musicalhits, Wiener Lieder und bekannte Melodien aus der Popwelt bilden die musikalischen Stationen einer Reise, auf der die beiden ihr Publikum immer wieder ganz aus der Nähe beobachten.

Mit Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Bela Fischer

Eintritt: € 16,– Vorverkauf, € 18,– Abendkasse, € 4,– mit Kulturgutschein

Kartenvorverkauf im Gemeindeamt Höchst, Zi. 12 (Tel. 05578/7907-23, kultur@hoechst.at), bei allen Raiffeisenbanken und Sparkassen sowie bei Ländleticket.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Kernölamazonen gastieren in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen