AA

Kennelbach nun auf Rang 12

Mit einem 6:4-Heimerfolg gegen Gumpoldskirchen schob sich der UTTC Raiffeisen Kennelbach auf Platz 12 der Tischtennis-Bundesliga. In den beiden finalen Auswärtsrunden soll dieser Rang gehalten werden.

Gumpoldskirchen ist auch zu zweit sehr gefährlich und es entwickelte sich eine enges Spiel. Stefan Lang, nach stimmungsvollem Abschied vor dem Spiel, war daraufhin nicht immer Herr seiner Konzentration und “vergeigte” zwei Matchbälle gegen Dirisamer, der auch Al-Shamhoury nach 5 Sätzen bezwang. Podpinka wehrte gegen den starken Verteidigungsspieler Adam Pattantyus drei Matchbälle zum hauchdünnen Punkt ab und sicherte damit den nunmehrigen 12. Rang. In den beiden finalen Auswärtsspielen kommendes Wochenende in Wels und Waldegg-Linz wollen die Kennelbacher dieser Saisonziel bewahren.

UTTC Raiffeisen Kennelbach – Gumpoldskirchen: 6:4
Punkte: Podpinka 3/0, Al-Shamhoury, Lang je 1/2, Doppel Lang/Podpinka

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kennelbach nun auf Rang 12
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen