Kellerüberflutung in Lorüns

Lorüns - Am Freitag gegen 17.30 Uhr kam es auf Grund von Oberflächenwasser auf den teilweise zugefrorenen Grundstücken zu einem Wassereintritt in die Kellerräume von zwei Häusern.

Die Feuerwehr Lorüns, die mit acht Mann und einem Fahrzeug ausrückte, musste die Kellerräume auspumpen. Die Schadenshöhe bei den beiden Objekten ist bislang nicht bekannt.

Quelle: SID

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lorüns
  • Kellerüberflutung in Lorüns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen