AA

Keira hat Schiss vor dem Oscar

Keira Knightley würde Blut und Wasser schwitzen, wenn sie einen Oscar gewinnt. Es wird gemunkelt, dass ihr die Rolle in dem Drama 'The Duchess' bei der nächsten Verleihung einen Oscar einbringen könnte.  

Dieser Gedanke flößt Knightley eine Höllenangst ein. “Ich würde mir wahrscheinlich in die Hosen pinkeln, wenn ich eine Rede halten müsste”, gesteht die 23-Jährige.

Ursprünglich wollte die Engländerin die Rolle der Georgiana Spencer in ‘The Duchess’ ablehnen: Sie befürchtete, die Leute würden sie nicht ernst nehmen und sie als Angeberin mit Perücke abstempeln. “Es gibt immer einen Teil in dir, der Angst hat, dass du es nicht schaffst. Dass die Leute die Geschichte nicht glauben. Dass du plötzlich dastehst in deinem Kleid mit der Perücke und dich wie ein Schwachkopf fühlst”, beschreibt sie ihre Selbstzweifel und ergänzt: “Dieses Gefühl ist nicht sehr hilfreich.”

Keira in “The Duchess”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Keira hat Schiss vor dem Oscar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen