Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Keine Sensation im VFV Cup

Hat sich gut verkauft die 1b Mannschaft vom Golm FC Schruns 1b
Hat sich gut verkauft die 1b Mannschaft vom Golm FC Schruns 1b ©Huber/FC Schruns

Nichts wurde es aus der Cup-Sensation für die 1b Mannschaft vom Golm FC Schruns gegen den FC Egg aus der Vorarlbergliga. Am Ende musste man sich 2:6 geschlagen geben. Dabei konnte die junge Truppe von Coach Christoph Stocker den Gegner lange Zeit voll fordern. Erst nach gut 35 Minuten gelang den Wäldern der erste Treffer. Vonderleu konnte sogar kurzzeitig für Schruns verkürzen. Vor der Pause zogen die Wälder aber noch auf 1:3 davon. In der zweiten Hälfte konnten die Schrunser das Spiel nicht mehr drehen, Spielertrainer Stocker erziehlte dann noch per Elfmeter den Endstand zum 2:6. Trotzdem eine Leistung auf die man stolz zurückblicken kann, man hat sich gut verkauft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Keine Sensation im VFV Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen