AA

Keine "Queen Camilla"

Auch wenn die Ehefrau des britischen Thronfolgers inzwischen einige Sympathiepunkte gewonnen haben mag - eine "Königin Camilla" lehnt die Mehrheit der Briten weiter ab.

Nur 26 Prozent könnten sich die Herzogin von Cornwall als Charles’ Königin vorstellen, wie eine am Mittwoch von der Zeitung „Times“ veröffentlichte Umfrage ergab. Eine Mehrheit von 56 Prozent ist der Meinung, Camilla sollte im Falle einer Thronbesteigung ihres Mannes den bescheideneren Titel „Prinzgemahlin“ tragen.

Besonders Frauen stehen der Umfrage zufolge Camilla tendenziell feindselig gegenüber. Begründet wird dies mit ihrer Sympathie für Charles’ erste Frau Prinzessin Diana, die 1997 bei einem tragischen Verkehrsunfall in Paris ums Leben kam. Charles und seine langjährige Geliebte hatten sich am 9. April 2005 in Windsor das Jawort gegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Keine "Queen Camilla"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen