Keine Punkte für Gewabau SK Brederis

Gewabau SK Brederis verlor zum Meisterschaftsauftakt in Göfis. Foto: Hepberger
Gewabau SK Brederis verlor zum Meisterschaftsauftakt in Göfis. Foto: Hepberger
Brederis. Einen klassischen Fehlstart erwischte Landesligist Gewabau SK Brederis in die neue Saison.

Im Oberlandderby beim Neuling Therme Blumau SC Göfis unterlag die Handle-Truppe mit 0:2-Toren. Damit revanchierten sich die Göfner im direkten Duell für die erlittene Cuppleite. Der Ex-Bresner Erkal Atav und ein Eigentor machte die Bresner-Niederlage perfekt. Trotz Überzahl (Göfis-Kicker Benjamin Küng sah die gelb-Rote Karte/65.) konnte Brederis kein Kapital daraus schlagen. Die 1b-Mannschaft des Gewabau SK Brederis verlor in Mellau mit 0:9-Toren. Somit gelang beiden Bresner-Kampfmannschaften in Runde eins kein Torerfolg.

(Quelle: Meine Gemeinde - Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Keine Punkte für Gewabau SK Brederis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen