AA

Keine Neuinfektionen am Samstagmorgen

Nur Genesene und keine Neuinfektionen am Samstagmorgen meldet das Land.
Nur Genesene und keine Neuinfektionen am Samstagmorgen meldet das Land. ©VOL.AT/Paulitsch
28 Genesene und keine Neuinfektionen weist das Corona-Dashboard des Landes Vorarlberg am Samstagmorgen auf.

Stand Samstg 8 Uhr: Laut Dashboard des Landes wurden bis Freitagnachmittag in Vorarlberg 17 Neuinfektionen registriert, dem gegenüber stehen 101 Genesungen.

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Vorarlberg weiter rückläufig. Sie lag am Freitag bei 87,4. Vorarlberg liegt zwar immer noch über dem Österreich-Durchschnitt von 52,9, bei weitem jedoch nicht mehr so deutlich.

Insgesamt 879 Personen sind aktuell in Vorarlberg aktiv positiv auf das Virus getestet. Die Anzahl der Vorarlberger Corona-Toten liegt bei insgesamt 302.

Lage in den Spitälern

Sieben Covid-Patienten müssen aktuell intensivmedizinisch betreut werden. Von den 52 Intensivbetten waren am Samstagmorgen noch 17 für alle Patientengruppen verfügbar.

Insgesamt sind 16 Covid-19-Patienten in Spitalsbehandlung, fünf CoV-Patienten konnten am Freitag aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Acht Spitalsmitarbeiter gelten als aktiv positiv, sechs Personen befinden sich in Quarantäne.

Zahlen aus den Bezirken

Zahlen aus den Gemeinden

Sieben-Tages-Inzidenzen

Stand Freitag 14 Uhr

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Keine Neuinfektionen am Samstagmorgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen