AA

Keine Bremsspuren: Pkw von der Straße abgekommen

Die Feuerwehr musste den Wagen mit eine Kran bergen.
Die Feuerwehr musste den Wagen mit eine Kran bergen. ©Mathis
Kurz vor Mitternacht ist es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall Rankweil und Übersaxen gekommen.

In einer scharfen Rechtskurve ist das Auto aus ungeklärter Ursache mit den beiden Insassen unmittelbar vor einer Brücke von der Straße abgekommen - ohne Bremsspuren zu hinterlassen.

Insassen mit Glück

Klar zu erkennen, wo der Pkw gegen den Baumprallte. ©Mathis

Der Wagen krachte gegen einen Baum, stürzte über steil abfallendes Gelände, blieb aber unweit der Straße im Unterholz hängen.

Die Feuerwehr hob den Wagen wieder auf dies Straße. ©Mathis

Die beiden jungen Männer, beide Jahrgang 2002, hatten großes Glück: Sie konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Beide wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldkirch gebracht.

Die Einsatzkräfte am Unfallort bei der Bergung. ©Mathis

Die Straße wurde vorübergehend gesperrt, damit die Feuerwehr Rankweil das Auto per Kran bergen konnte.

Das Fahrzeug ist ein Totalschaden. ©Mathis

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Keine Bremsspuren: Pkw von der Straße abgekommen