Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Vorarlberger im Ziel

Der Herren-Slalom bei den alpinen Juniorenweltmeisterschaften in Crans Montana (SUI) wurde für die ÖSV-Läufer zum Desaster.

Ein einziger der sechs Starter kam durch, Vincent Kriechmayr klassierte sich an 33. Stelle. Alle anderen Läufer, darunter die Vorarlberger Frederic Berthold, Martin Bischof und Marcel Mathis kamen nicht ins Ziel. Berthold und Bischof wurden im ersten Lauf disqualifiziert, Mathis schied im zweiten Durchgang aus. Die Schweiz feierte durch Reto Schmidiger und Justin Murisier einen Doppelsieg.

Der nächste Bewerb mit Vorarlberger Beteiligung ist am Donnerstag die Herren-Abfahrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kein Vorarlberger im Ziel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen