Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Punktezuwachs für den EC Bregenzerwald

Vor dem ECB-Tor herrschte gegen Jesenice oft dicke Luft.
Vor dem ECB-Tor herrschte gegen Jesenice oft dicke Luft. ©siha
Gegen den „Angstgegner“ Jesenice setzte es eine 3:5-Niederlage.
ECB vs. Jesenice

Andelsbuch/Dornbirn. Seit beinahe vier Jahren ist der EC Bregenzerwald gegen den HDD Jesenice sieglos, am Samstag setzte es die siebte Niederlage in Folge. Die Slowenen beherrschten den ersten Spielabschnitt fast nach Belieben, der Pausenstand von 0:2 schmeichelte den Wäldern, die bis dahin keinen Zugriff auf die Partie bekamen. Goalie Felix Beck und der Pfosten (15.) verhinderten Schlimmeres.

Plötzlich spielbestimmend

Die fällige Kabinenpredigt schien dann allerdings gefruchtet zu haben, denn zu Beginn des Mitteldrittels waren die Hausherren plötzlich spielbestimmend und kamen auch zum Anschlusstreffer durch Philipp Pöschmann (27.), nachdem Kai Fessler vorher einen Sitzer ausgelassen hatte (26.). Weil die Christian Haidinger den Puck an die Torumrandung knallte (31.) und die Gäste im Abschluss abgebrühter agierten, lautete der Spielstand vor der letzten Eisreinigung 1:4. Das 2:4, das Michael Rainer gleich danach gelang (41.), ließ die Juurikkala-Cracks zwar noch einmal hoffen, Patrik Rajsars zweiter Treffer war jedoch der Sargnagel für die Wälder (45). Da taten auch das erste Meisterschaftstor des 17-jährigen Lukas Göggel (54.) und die folgende Schlussoffensive nichts mehr zur Sache.

Auswärts, dann daheim

Am kommenden Donnerstag müssen Kapitän Jürgen Fussenegger und seine Teamkollegen in der Fremde, nämlich bei den Red Bull Hockey Juniors aus Salzburg antreten. Am Samstag, 20. November folgt dann ab 19.30 Uhr das nächste Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Vienna Capitals Silver. Im Anschluss daran geht übrigens die Verlosung des neuen Hauptsponsors über die Bühne.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Kein Punktezuwachs für den EC Bregenzerwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen