Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Karriereende, Mair spielt für Frastanz

©Luggi Knobel
Nur ein halbes Jahr dauerte das Karriereende von Rankweil-Kicker Patrick Mair. Nun schnürt er für Frastanz die Schuhe. Ein zweiter Rankweiler könnte ihm noch folgen.
Kein Karriereende, Mair spielt wieder

FRASTANZ. Verstärkung für die Walgauer: Eigentlich hatte Patrick Mair vor einem halben Jahr in Rankweil seine aktive Karriere beendet. Nun gibt der Mittelfeldspieler in Frastanz ein Comeback. Auch Wolfgang Schneider, der ebenfalls in Rankweil seine Laufbahn an den berühmten Nagel im Sommer gehängt hat, wird höchstwahrscheinlich im Frühjahr in Frastanz in der Abwehr spielen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kein Karriereende, Mair spielt für Frastanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen