AA

Kein Karriereende, Comeback nach langer Pause

©vmh
Erster Neuzugang beim FC Hörbranz für die Abwehrreihe

Nach seinem Knorpelschaden im Knie und schlimmen Problemen an der Schulter hat Philipp Glanzer (21) eigentlich seine aktive Laufbahn im letzten Jahr für beendet erklärt. Der Innenverteidiger konnte verletzungsbedingt weitaus mehr als ein Jahr nicht mehr spielen. Doch jetzt will Glanzer es nochmals wissen und Neu durchstarten. Der Abwehrspieler verstärkt die Defensive des Tabellenzweiten in der Landesliga, Eco Park FC Hörbranz und gibt ein Comeback. Glanzer unterzeichnete einen Vertrag für die nächsten eineinhalb Jahre. Die Leiblachtaler stellen mit erst neun Gegentreffern die stabilste Abwehr in dieser Leistungsstufe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Hörbranz
  • Kein Karriereende, Comeback nach langer Pause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen