AA

Kein Erfolgserlebnis für den FC Nenzing

©siha

Nenzing. Im letzten Spiel der Vorarlbergliga vor der Winterpause zwischen dem FC Andelsbuch und dem FC Nenzing sah es lange so aus, als könnten die Walgauer mit einem Punkt die Heimreise antreten. Das Team von Spielertrainer Mike Zech, der aufgrund einer Sperre selbst nicht auflaufen konnte, hielt nämlich beim Tabellenführer bis zur 94. Spielminute das 0:0. Bis dahin mussten die Nenzinger einige bange Situationen überstehen, tauchten aber ihrerseits über Konter das eine oder andere Mal gefährlich vor dem Tor der Wälder auf. Schließlich wurde aber die Abwehrschlacht doch nicht belohnt, weil den Andelsbuchern noch der Siegestreffer gelang.
Weitere Bilder unter andelsbuch.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Kein Erfolgserlebnis für den FC Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen