AA

Kein Anschlag in der Ukraine

Wie die ukrainischen Behörden mitteilten, detonierte ein Gastank vermutlich bei Wartungsarbeiten. Für einen Terroranschlag gebe es keine Anhaltspunkte.

Ein Polizist habe vor der Explosion Gasgeruch bemerkt, meldete die russische Nachrichtenagentur Interfax. Die Fassade des Gerichtsgebäudes wurde beschädigt; in den umliegenden Häusern gingen Fensterscheiben zu Bruch.

Der Zustand der Verletzten sei nicht kritisch, zitierte die Nachrichtenagentur Interfax-Ukraine einen Vertreter des Innenministeriums in Kiew.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kein Anschlag in der Ukraine
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.