"KeCK - Lernen wie ich will!" - Das flexible Kursangebot für berufstätige Frauen in Wien

KeCK Flyer
KeCK Flyer ©abz*austria
Lernen lernen für den beruflichen Erfolg!Kompetenzen erkennen + Chancen nutzen + Know-how erweitern! Sie… …haben unregelmäßige Arbeitszeiten? …arbeiten unter Ihrem Ausbildungsniveau? …denken an beruflichen Aufstieg oder Veränderung? …haben wenig Zeit für herkömmliche ...

Lernen lernen für den beruflichen Erfolg!

Kompetenzen erkennen + Chancen nutzen + Know-how erweitern!

Sie…
…haben unregelmäßige Arbeitszeiten?
…arbeiten unter Ihrem Ausbildungsniveau?
…denken an beruflichen Aufstieg oder Veränderung?
…haben wenig Zeit für herkömmliche Bildungsangebote?

KeCK bietet Ihnen ein zeitlich und inhaltlich flexibles sowie kostenloses Lernangebot. Stellen Sie sich Ihren individuellen Kursfahrplan zusammen und wählen Sie aus einem breiten Themenangebot:

  • PC-Grundlagen
  • Kompetenzen-Check
  • Deutsch für den Beruf
  • Kommunikationstraining
  • Allgemeinwissen auffrischen
  • Einzelberatungen
  • …und vieles mehr!

Die Teilnahme am gesamten Angebot ist kostenlos!

Nächste Informationsveranstaltungen:
20. April 2012, ab 09:00
25.April 2012, ab 19:00 und am 15.Mai 2012 (Beginn auf Anfrage)

WO: abz*austria, Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien
Telefon: 01/66 70 300 (DW: -38 oder -40)
E-mail: keck@abzaustria.at

Alle Infos und Anmeldung unter http://keck.abzaustria.at

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/pages/KeCK-Lernen-wie-ich-will/223995214364132

Mehr über die Non-Profit-Frauenorganisation abz*austria erfahren Sie unter: http://www.abzaustria.at/

Das Projekt “Lernen lernen für den beruflichen Erfolg” wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 11. Bezirk
  • "KeCK - Lernen wie ich will!" - Das flexible Kursangebot für berufstätige Frauen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen