Keanu Reeves auf Frauensuche

Keanu Reeves hat nach einem Jahr Pause und psychotherapeutischer Behandlung den Verlust seines Babys und seiner Freundin Jennifer Syme überwunden.

„Jetzt sehne ich mich danach, eine Frau zu finden, mit der ich mein Leben teilen kann,“ sagte der 41-Jährige der Illustrierten „Bunte“.

Anlass für seine Auszeit, um sein Leben in Ordnung zu bringen, sei auch sein 40. Geburtstag gewesen: „Ein klassischer Wendepunkt, an dem man Zwischenbilanz zieht.“ Inzwischen sei er wieder fit, um zurück an die Arbeit zu gehen. 1999 war das gemeinsame Kind von Reeves und Syme tot zur Welt gekommen. Zwei Jahre später war Reeves Lebensgefährtin tödlich verunglückt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Keanu Reeves auf Frauensuche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen