AA

Katze gegen Cop

©youtube.com
Im amerikanischen Bundesstaat Texas hat eine kleine schwarze Katze eine echte Fixierung auf einen Polizisten. Das Tier ließ sich von dem Beamten im Dienst einfach nicht mehr verscheuchen.
Die Katze ist ein Polizisten-Fan

Die Überwachungskamera im Dienstwagen des Polizisten Keith Urban hat den ganzen Vorfall aufgezeichnet. Als der Beamte einen Strafzettel wegen überhöhter Geschwindigkeit ausstellen will, betritt die Katze den Ort des Geschehens und benutzt den erstaunten Polizisten umgehend als Kletterbaum.

Officer Urban versucht vergeblich den Stubentiger zu verscheuchen, bleibt aber erfolglos. Die Katze bleibt hartnäckig und macht es sich sogar zeitweise auf seinem Kopf gemütlich. Die Situation wird so aussichtslos, dass der Verkehrssünder, der noch auf seinen Strafzettel wartet, dem Polizisten sogar seine Hilfe mit der Katze anbietet.

Keith Urban, besorgt seine Versuche die Katze zu verscheuchen könnten ihm als Tierquälerei vorgeworfen werden, meldet den Vorfall sogar pflichtbewusst seinem Vorgesetzten.

Das Video der Überwachungskamera findet seinen Weg auch zu einem TV-Sender, der der Geschichte nachgeht. Ein Kamerateam trifft am Ort des Geschehens auf die kleine Katze aus dem Video. Dem Tier geht es scheinbar ausgezeichnet und es findet, wie der TV-Beitrag zeigt, sofort Gefallen am Kameramann und der Reporterin. Der Besitzer der Katze meint im Interview nur schmunzelnd: “Er sucht einfach nach Aufmerksamkeit.” Das dürfte gelungen sein. Das Video “Cat vs. Cop” ist ein echter Hit auf Youtube.

Die Katze hat an dem Polizisten einen Narren gefressen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Katze gegen Cop
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen