AA

Kate & Will: Freunde sind besorgt

Eine Neuauflage der Liebesbeziehung zwischen Prinz William (25) und Kate Middleton (25) wird laut britischen Medienberichten immer wahrscheinlicher.  

Williams Freunde fürchteten allerdings, dass der britische Thronfolger mit seiner Ex-Freundin nur wieder zusammenkommen wolle, weil er unter dem Druck stehe, die richtige Frau zum Heiraten zu finden, schrieb die Zeitung „Daily Mail“ am Samstag. Angeblich hat auch Williams jüngerer Bruder Harry (22) Bedenken.

„William spürt den Druck einer Hochzeit stärker als je zuvor“, zitiert das Blatt einen Vertrauten. „Viele Freunde sind wirklich besorgt, dass er nur deshalb wieder zu Kate zurückkehrt.“ Auch Harry habe die Befürchtung geäußert, dass sein Bruder nur aus „Schwäche“ zurück zu seiner Ex wolle. „Viele, auch Harry, glauben, dass er sich an Kate klammert, weil sie die einzige ist, mit der er eine ernste Beziehung hatte.“

William und Kate hatte sich im April nach vier Jahren getrennt. Beide waren als Traumpaar und künftiges britische Königspaar gehandelt worden. Als Grund wurde genannt, dass sich der Prinz noch nicht bereit zum Heiraten gefühlt habe. In den vergangenen Wochen verdichteten sich aber die Hinweise, dass die beiden wieder zusammen sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kate & Will: Freunde sind besorgt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen