Kate Moss spendabel in Thailand

Das Supermodel hat es sich mit ihren Freunden in Thailand gut gehen lassen - innerhalb von acht Tagen hat sie 112.100 Euro liegen lassen. Das Model in Action 

Wie der Onlinedienst “FemaleFirst.co.uk” berichtet, hatte Kate ihren Freund Jamie Hince, ihre Tochter Lily Grace und drei weitere Freunde fünf Tage auf eine Luxusyacht eingeladen. Anschließend verbrachten die sechs weitere drei Tage in einem Luxusresort, selbstverständlich mit Kindermädchen.

Die Kosten des ganzen Vergnügen – nämlich umgerechnete 112.100 Euro – übernahm das großzügige Model.

Quelle: chart-king.de

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kate Moss spendabel in Thailand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen