AA

Katharina Liensberger verpasste Podest knapp

Katharina Liensberger wurde Vierte
Katharina Liensberger wurde Vierte ©Luggi Knobel
16 Hundertstelsekunden fehlten der Göfnerin Katharina Liensberger beim EC-Riesentorlauf in Kvitfjell in Norwegen auf das Podest. Sie wurde ausgezeichnete Vierte.

Nur 16 Hundertstelsekunden lag Katharina Liensberger beim EC Riesentorlauf in Kvitfjell hinter der Dritten Camille Rast aus der Schweiz. Liensberger belegte den hervorragenden vierten Endrang und sammelte wichtige EC-Punkte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Katharina Liensberger verpasste Podest knapp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen