AA

Kaprun-Urteil erst im Frühjahr

Das Kaprun-Urteil wird sich mindestens um zehn Wochen verschieben. Richter Manfred Seiss rechnet damit, dass er erst im Frühjahr den Spruch fällen kann.

Richter Manfred Seiss rechnet damit, dass er erst im Frühjahr den Spruch fällen kann, wie er im Ö-1-Morgenjournal am Freitag feststellte. Seiss hatte Mittwochabend ein Gespräch mit allen acht Gutachtern in Salzburg geführt.

Zur Klärung der eindeutigen Brandursache müssen weitere Experimente mit den Sachverständigen (für Brandursachenermittlung, Seilbahntechnik, Mechanik, Hydraulik, Entlüftungs-, Entlüftungs- und Elektrotechnik) durchgeführt werden. Immer mehr häufen sich die Zweifel, wonach der Heizlüfter die Katastrophe am 11. November 2000 beim Brand der Standseilbahn aufs Kitzsteinhorn, bei der 155 Menschen ums Leben gekommen waren, ausgelöst haben könnte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kaprun-Urteil erst im Frühjahr
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.