AA

Kandidatinnensuche zur Miss Liechtenstein

Am 31. März 2007 wurde nach dreizehnjährigem Unterbruch endlich wieder mit der jungen Schönheit Fabienne Walser eine neue Miss Liechtenstein gekürt.

Nach dem grossen Erfolg der Veranstaltung in Vaduz (FL) und der Zusage von wiederum bekannten Sponsoren und Labels soll im Jahr 2008 die Neuauflage der Miss-Liechtenstein-Wahl stattfinden.

Informationen auf Homepage

Als Medienpartner ist wieder die Zeitung «Liewo» mit an Bord, als Veranstalter zeichnet sich das Organisationskomitee “Miss Liechtenstein” verantwortlich. Die Kandidatinnensuche läuft derzeit auf Hochtouren. Einerseits sollen Kandidatinnen mittels Internetseite www.missliechtenstein.li und bei verschiedenen Veranstaltungen auf die Wahl aufmerksam gemacht werden.

Attraktive Preise

«Es haben sich bereits mehrere Damen für die Misswahl 2008 angemeldet. Wir sind überzeugt, dass wir wiederum genügend Bewerbungen erhalten werden, nachdem die Premiere erfolgreich war», sagt OK-Mitglied Oliver Stahl. «Natürlich sollen aber auch die Preise für die Kandidatinnen und vor allem für die Gewinnerin Anreize schaffen.» Zu den Hauptpreisen für die neue Miss Liechtenstein zählt ein Modelvertrag mit der Modelagentur Modelwelt.ch. Des Weiteren warten zahlreiche weitere Preise auf die Gewinnerin und die Teilnehmerinnen. «Insgesamt bieten wir allen Teilnehmerinnen ein sehr attraktives Paket für 2008 und hoffen so, viele Damen von dieser attraktiven Chance – unter anderem ins Modelbusiness einzusteigen – überzeugen zu können.»

Weitere Infos und Anmeldeformular auf www.missliechtenstein.li

(Quelle: Organisationskomitee “Miss Liechtenstein”)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • Kandidatinnensuche zur Miss Liechtenstein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen