AA

Kanada beendet Rezession

Mit Kanada hat eine weitere Industrienation die Rezession hinter sich gelassen. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs im dritten Quartal mit einer Jahresrate von 0,4 Prozent, wie das Statistikamt am Montag mitteilte.

Das ist der erste Zuwachs nach drei Quartalen mit schrumpfender Wirtschaftsleistung in Folge. Kanada wuchs damit deutlich langsamer als der großen Nachbar USA mit hochgerechnet 2,8 Prozent. In Deutschland war die Rezession bereits im zweiten Quartal zu Ende gegangen.

Getragen wurde das Wachstum von einer stärkeren Binnennachfrage. Die Verbraucher gaben mehr Geld aus für haltbare Güter wie Autos und Möbel. Auch Investitionen und Exporte legten zu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Kanada beendet Rezession
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen