Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kambodscha: Räuber in Unterhosen

Zu früh gefreut: Die kambodschanische Polizei hatte schon gehofft, die so genannte "Unterhosen-bande" zerschlagen zu haben, jetzt haben die Räuber aber wieder zugeschlagen.

Wie eine Zeitung in Phnom Penh am Mittwoch berichtete, raubten Ende Mai zwei nur mit Unterhosen bekleidete Männer Häuser in der Provinz Takeo aus. Die Diebe tragen offenbar nur Unterwäsche, damit sie nicht so leicht zu identifizieren sind. Sie haben sich zudem mit Öl eingerieben, um eine Festnahme zu erschweren.

Eine Art Bürgerwehr hatte derartige Überfälle in der vergangenen Zeit fast zum Verschwinden gebracht. Derzeit seien die Bewohner der Region aber offenbar zu sehr mit der Feldarbeit beschäftigt, sagte ein Polizeisprecher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kambodscha: Räuber in Unterhosen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen