Kalifornier wegen Terrorplans zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt

Wegen geplanter Anschläge auf israelische Einrichtungen und US-Militäranlagen in Kalifornien ist ein 24-Jähriger in den USA am Montag zu zwölf Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt worden.

Gregory Patterson hatte sich wegen Verschwörung gegen die USA und Waffenbesitzes im Zuge dieser Verschwörung schuldig bekannt.

Ein Komplize des 24-Jährigen war im vergangenen Monat zu 22 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Einem dritten Mitglied der Terrorgruppe soll im kommenden Jahr der Prozess gemacht werden, ein vierter Mann ist verhandlungsunfähig und sitzt in der Psychiatrie.

Der Anklage zufolge waren die vier Männer Mitglieder der Terrororganisation Jam’iyyat Ul-Islam Is-Saheeh. Verbindungen zur Terrorgruppe Al-Kaida konnten der Gruppe nicht nachgewiesen werden. Nach Ansicht der US-Ermittler teilte sie jedoch deren Überzeugungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kalifornier wegen Terrorplans zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen