Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kainz im "Doppelpack"

Bei der 12. Auflage des ARGE-Alp-Tischtennisturniers in Salzburg, an dem sich acht Länder beteiligten, gab es für Vorarlberger Starter Topergebnisse. [8.9.99]

Die 16-jährige Sarah Kainz (TTV Lustenau) entschied vor Gerlinde Nesensohn-Kaul (UTTC Klaus) die Damenwertung für sich, gemeinsam mit Gabi Schwarzmann (TTV Lustenau) sicherte sich das Ländle-Trio nach 1989 und 1992 zum dritten Mal den Mannschaftsbewerb. Auf den weitern Plätzen folgten Bayern und Salzburg.

Bei den Herren erreichten Thomas Dobler (TTC Bludenz), Markus Jäger (TTC Kennelbach) und Fredi Welte (UTTC Frastanz) hinter Salzburg und der Lombardei den dritten Platz, im Einzel war Jäger als Drittplatzierter bester Vorarlberger.

(Bild: VN)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kainz im "Doppelpack"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.