Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kaffeekränzli- ein Klassiker wird neu belebt

Mike & George Paez sorgen beim Kaffeekränzle für gute Stimmung.
Mike & George Paez sorgen beim Kaffeekränzle für gute Stimmung. ©Privat

Am 15. Jänner in Bartholomäberg und Vandans
Alle Musik- und Tanzbegeisterten sind eingeladen, einen geselligen Nachmittag bei den Kaffekränzchen in Bartholomäberg und Vandans zu verbringen. Historisch gesehen sind Kaffekränzchen ein Brauch des deutschen Bürgertums, dessen männliches Gegenstück bis heute der Stammtisch ist. Eine Zeitlang ein wenig aus der Mode gekommen, wird diese Tradition wieder belebt. Am Samstag, 15. Jänner finden in der Rätikonhalle Vandans und im Gemeindessal Bartholomäberg Kaffeekränzli statt. “Wir hoffen, dass sich das Kaffeekränzli wieder zu einem Fixpunkt im Ballkalender etabliert und freuen uns auf zahlreiche Besucher”, so die Obfrau des Elternvereins der Volksschule Vandans, Monika Seeberger.
In Vandans sorgen ab 15.00 Uhr die Lokalmatadoren “Mike & George Paez” mit ihren flotten Rhythmen, Schlagern und südamerikanischen Liedern für musikalische Unterhaltung. In Bartholomäberg bittet die “Arlberg Crew” die Gäste zum Tanz. Im Eintrittspreis sind Kuchen und Kaffee sowie ein Abendessen inkludiert. Wer sich schon im Vorfeld Karten sichern möchte, hat dazu im Tourismusbüro Vandans, im Imbiss “Anni’s Eck” in Gantschier sowie im “Bärger Lädili” die Möglichkeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Kaffeekränzli- ein Klassiker wird neu belebt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen