AA

Kaffeekränzle, Tourismus und Gastronomie

Blick von Vandans nach Bartholomäberg.
Blick von Vandans nach Bartholomäberg. ©Gerhard Scopoli
Winter am Berg

Bartholomäberg. Die Montafoner Bäuerinnen laden zum vergnüglichen Kaffeekränzle am Freitag, dem 29. Jänner 2010 ab 15 Uhr im Gemeindesaal Bartholomäberg.

Für Stimmung und musikalische Unterhaltung werden “Die Zwei” sorgen. Am Nachmittag erwartet die Teilnehmerinnen ein schönes Buffet mit köstlichen Kuchen und belegten Brötchen. Die Männer sind dann am Abend herzlich eingeladen. Es wird betont, dass auch Nicht-Bäuerinnen beim Kaffeekränzle gern gesehene Gäste sind. Der Eintritt beträgt € 25,00 und schließt das Nachmittagsbuffet und Abendessen mit ein. Abends kostet der Eintritt € 5,00. Die Anmeldungen nehmen Ortsbäuerin Christine Ganahl, Rufnummer (0664) 73 80 80 73 und Anita Bitschnau, Rufnummer (0664) 31 16 624 bis Dienstag, den 26. Jänner entgegen.

TOURISMUS UND GASTRONOMIE

Das Tourismusbüro Bartholomäberg ist von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 14:30 bis 17 Uhr geöffnet. Das Gasthaus Mühle hält noch bis einschließlich 30. Jänner Betriebsruhe, Telefon (0 55 56) 7 31 12. Das Alpengasthaus Rellseck bewirtet seine Besucher von Donnerstag bis Sonntag in der Zeit von 11 bis 18 Uhr. Das Ferienhotel Fernblick hält durchgehend geöffnet, kein Ruhetag, Telefon (0 55 56) 7 31 15. Das Erlebnisgasthaus Fischerstöbli ist durchgehend geöffnet, Donnerstag Ruhetag, Telefon (0 55 56) 7 77 66. Das Hotel Berger Hof ist durchgehend geöffnet und legt jeweils am Montag einen Ruhetag ein, Telefon (0 55 56) 7 31 17. Das JUFA Montafon, Jugend- und Familiengästehaus in Gantschier hält durchgehend geöffnet und macht keinen Ruhetag. Jonny´s Pizzeria in Außerböden begrüßt ihre Besucher von Montag bis Samstag, von 11:30 bis 14 Uhr und von 17 bis 23 Uhr. Am Sonntag hält der Betrieb von 11:30 bis 23 Uhr geöffnet, Telefon (0 55 56) 7 35 79.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Kaffeekränzle, Tourismus und Gastronomie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen