AA

Juweliersmord: Schmuck und Uhren verkauft

Bei der Durchsuchung der Wohnung der 55-Jährigen wurden in der vergangenen Woche persönliche Gegenstände des Juweliers gefunden, teilte die Polizei mit. Außerdem habe die Oberfränkin bereits Schmuck und Uhren im Wert von 100.000 Euro zum Kauf angeboten oder bereits verkauft. Oberfränkin ermordet Juwelier

Die Deutsche hatte den früheren Juwelier Anfang 2007 kennengelernt. Mitte August sei das Paar nach Südafrika gereist, so die deutschen Behörden. Während die 55-Jährige drei Tage später nach Deutschland zurückgekehrt wäre, habe sich die Spur des 67-Jährigen in Südafrika verloren. Seither fehlte jedes Lebenszeichen von ihm.

Am Sonntag habe sich der Ehemann der 55-Jährigen das Leben genommen, erklärte die Polizei. Er sei nach bisherigem Ermittlungsstand aber nicht an den Verbrechen beteiligt gewesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Juweliersmord: Schmuck und Uhren verkauft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen