AA

Justin wird Britney immer lieben

Justin Timberlake leidet unter der Trennung von Sangeskollegin Britney Spears. „Wenn man einen Menschen einmal so geliebt hat, liebt man ihn für immer.“

Das Zerbrechen der Beziehung nach drei Jahren Freundschaft „war das Schrecklichste und Härteste in meinem Leben“, sagte der 21-Jährige der Zeitschrift „Bunte“.

Die Liaison zwischen dem N’SYNC-Sänger und seiner erfolgreichen Solokollegin war lange eines der am heißesten diskutierten Themen in der Welt des Pops. Spears, die unter anderem durch ihr mädchenhaftes und jungfräuliches Image bekannt wurde, hatte die Beziehung lange Zeit dementiert, sich schließlich aber dazu bekannt. Die beiden Stars hatten sich im März unter großer Aufmerksamkeit der Medien getrennt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Justin wird Britney immer lieben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.