Justin Timberlake leiht Troll in Animationsfilm seine Stimme

Der Popstar darf auch seine Gesangskünste miteinbringen
Der Popstar darf auch seine Gesangskünste miteinbringen ©AP
Justin Timberlake begibt sich einmal mehr als Synchronsprecher ins Studio. Der US-Schauspieler und Popstar wird neben Anna Kendrick einer Hauptfigur im Musical-Animationsfilm "Trolls" seine Stimme leihen, wie "Variety" berichtet.

Timberlake spricht die Figur Branch, ein “urkomischer, hartgesottener Überlebenskünstler”. Im November 2016 soll der Film in die US-Kinos kommen.
Zuvor hat der 34-Jährige auch an den Animationsfilmen “Yogi Bär” (2010) und “Für immer Shrek” (2010) mitgewirkt, in “Trolls” dürfte der ehemalige Boyband-Star auch seine Gesangskünste einsetzen. Regie beim Film, der auf den vom dänischen Holzschnitzer Thomas Dam kreierten Trollpuppen mit wilder Mähne basiert, führt Mike Mitchell (“Shrek der Dritte”).

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Justin Timberlake leiht Troll in Animationsfilm seine Stimme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen