Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Justin eröffnet MTV Music Awards

Der Sänger Justin Timberlake wird am 2. November die MTV Europe Music Awards in Kopenhagen moderieren. Dabei werden ihm Nelly Furtado und Muse unterstützend zur Seite stehen.

Das teilte der Sender am Dienstag mit. Die Liste der Nominierungen führen die Red Hot Chili Peppers an, die in vier Kategorien, unter anderem für das beste Album („Stadium Arcadium“) und für die beste Rockgruppe nominiert sind.

Jeweils drei Nominierungen erhielten Madonna, Shakira, Nelly Furtado, Christina Aguilera, Kanye West und Muse. In der Kategorie „German Act“ gehen Bushido, Die Toten Hosen, Rammstein, Silbermond und die Sportfreunde Stiller ins Rennen. Die Veranstalter erwarten bis zu 1,4 Milliarden Fernsehzuschauer in 17 Ländern. 3.000 Besucher können die Show live in der Halle verfolgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Justin eröffnet MTV Music Awards
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen