Jürgen Macho trainiert mit Rapid

Der frühere österreichische Fußball-Teamgoalie Jürgen Macho trainiert ab Freitag bis auf weiteres mit Tabellenführer SK Rapid.

Der 26-Jährige steht zwar noch bis 2005 bei Chelsea unter Vertrag, erhielt jedoch von den „Blues“ grünes Licht für einen Wien-Aufenthalt. Zuvor hatte der Wiener, der nach einem Kreuzbandriss wieder fit ist, unter anderem Probeeinheiten beim Premier-League-Aufsteiger Norwich absolviert.

Macho wäre trotz laufenden Kontrakts beim englischen Vizemeister kostenlos zu haben – angesichts der Verletzung von Stamm-Keeper Helge Payer, der rund ein Monat ausfällt, ein für Rapid nicht unwesentliches Detail. „Wir haben bisher noch keine Gespräche bezüglich einer Verpflichtung geführt, aber wir werden schauen, was sich ergibt“, erklärte Sportmanager Peter Schöttel, der gleichzeitig betonte, dass Tormann-Veteran und Payer-Ersatz Ladislav Maier „vollstes Vertrauen“ des Vereins hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Jürgen Macho trainiert mit Rapid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen