AA

Jungkicker geigen in Hard

Am Wochenende ist die Sporthalle am See in Hard der Treffpunkt der Kicker-Jugend aus nah und fern. 30 Teams aus drei Nationen sind beim 1. Internationalen Nachwuchs Hallenturniere der C- und D-Junioren dabei.

Die heimischen Teams vom FC Hard, VFB Hohenems, FC Dornbirn, FC Höchst, SC Bregenz und FC Wolfurt werden sich dabei mit den Besten der Besten messen. So haben sowohl bei den C- als auch bei den D-Junioren absolute Klasse Nachwuchsteams zugesagt. Die Teilnehmerliste ist auf alle Fälle vom Feinsten. Nur ein kleiner Auszug: VFB Stuttgart, TSV 1860 München, SC Freiburg, Young Boys Bern, FC Basel und Red Bull Salzburg, um nur einige zu nennen. Spielbeginn ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag um 8.00 Uhr, die Finalspiele werden um ca. 17.20 Uhr ausgetragen. Der Eintritt kostet 2 Euro. Der gesamte Erlös kommt Schmetterlingskindern zugute.

“Für die erste Auflage haben wir ein ganz gutes Teilnehmerfeld zusammenbekommen. Durch meine frühere Tätigkeit als Nachwuchstrainer von Hard und Bregenz kennen wir die meisten Vereinsverantwortlichen persönlich. Daher war es nicht so schwer, gute Mannschaften ins Ländle zu bringen”, freut sich Organisator Robert Masnikosa auf spannende Spiele. Die Pläne der Veranstalter gehen aber weit in die Zukunft. “Wir wollen in spätestens drei Jahren zu den Top 3 Turnieren in Mitteleuropa zählen”, gibt sich der zweite Organisator Fabian Rybka optimistisch. Darf er auch, denn immerhin haben für das kommende Jahr bereits die Mannschaften von Bayern München und Sparta Prag genannt. Später sollen dann auch die Teams von Roter Stern Belgrad und von spanischen Vereinen dem Turnierraster angehören.

D-Junioren:
VfB Stuttgart, FSV Mainz 05, SC Freiburg, SSV Ulm 1846, Young Boys Bern, FC Basel, SC Kriens, FC Aarau, FC Winterthur, FC St. Gallen, Liebherr Grazer AK, VfB Hohenems, FC Hard, FC Wacker Tirol, FC Dornbirn

C-Junioren:
TSV 1860 München, SC Freiburg, Stuttgarter Kickers, SSV Ulm 1846, FC Thun, FC Aarau, FC St. Gallen, FC Winterthur, SC YF Juventus Zürich, SC Kriens, Red Bull Salzburg, FC Wacker Tirol, SC Bregenz, FC Höchst, FC Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Jungkicker geigen in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen