AA

Jungfernfahrt der Grasjoch Bahn

Strahlende Gesichter bei Vorstand Georg Hoblik, Roman Sandrell und Direktor Peter Gaugg.
Strahlende Gesichter bei Vorstand Georg Hoblik, Roman Sandrell und Direktor Peter Gaugg. ©Silvretta Montafon

Am Freitag, 11. November, um acht Uhr war es soweit: Erstmals setzten sich alle Gondeln der neuen Grasjoch Bahn zur ihrer Jungfernfahrt in Bewegung. Als prominente Gäste hatten der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Gaugg, der Vorstand der Silvretta Montafon, Georg Hoblik, sowie der technische Leiter des Unternehmens, Roman Sandrell, Platz genommen und entschwebten lautlos in Richtung Grasjoch. Neben der technischen Meisterleistung beeindruckte bei strahlendem Herbstwetter insbesondere der wunderbare Panoramablick. Einstimmiger Tenor aller Beteiligten: Die neue Bahn eröffnet neue Perspektiven.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Jungfernfahrt der Grasjoch Bahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen