AA

Jungbürgerfeier 2011

Am Samstag, dem 17.09.2011, luden Bürgermeister Anton Metzler und Vizebürgermeisterin Doris Amann erstmals wieder zu einer Jungbürgerfeier, diesmal für die Jahrgänge 92 und 93, ein.

Um 10:30 Uhr wurden wir Jungbürger mit einem Glas Sekt und Brötchen im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes Satteins empfangen, um anschließend ein wenig über unsere Gemeinde zu erfahren. Wir bekamen einen Überblick über Verwaltung, Politik und die verschiedenen Aufgaben der Gemeinde, woraufhin es noch eine Führung durch die verschiedenen Räumlichkeiten des Gemeindeamtes gab.

Weiter ging es ins Gasthaus Sternen, wo wir gemütlich zusammen zu Mittag aßen. Um 13:30 Uhr holte uns ein Bus ab, der uns nach Tschagguns zum Klettergarten brachte. Dort verbrachten wir ein paar Stunden, die von einigen von uns durchaus Mut abverlangten, uns aber allen wirklich sehr viel Spaß bereiteten.

Nachdem wir uns mit einem Eis gestärkt hatten, ging es zum Flying Fox (einem Stahlseil, das über den Stausee Latschau gespannt ist). So flog der Großteil von uns, inklusive Doris Amann, zu unserer vermeintlich nächsten Station, dem Alpine Coaster, der uns ins Tal bringen sollte. Da das Wetter leider nicht mitspielte und der Betrieb daher eingestellt werden musste, nahmen unsere Begleiter Kontakt mit dem Bus auf, der uns dann, zusammen mit einigen anderen, die ebenfalls nicht mehr ins Tal kamen, abholte.
Um ca. 18:00 Uhr kamen wir alle zwar klatsch nass aber trotzdem sehr gut gelaunt in Satteins an.

Im Namen von uns allen nochmals vielen Dank an Herrn Metzler und Frau Amann, mit denen wir einen sehr gelungenen Tag erleben durften.

Anna Scheidbach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Satteins
  • Jungbürgerfeier 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen