AA

Julius Meinl enthaftet

©APA
Julius Meinl V. ist wieder in Freiheit. Er hat in einem Taxi Freitag Mittag das Wiener Landesgerichtliche Gefangenenhaus verlassen. Bilder  |

Gegenüber den wartenden Journalisten war der bald 50-jährige Banker zu keiner Stellungnahme bereit. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt gegen den Spross der einst renommierten Meinl-Dynastie unter anderem wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs und Untreue. Am Mittwochabend war Meinl nach einer stundenlangen Befragung durch Staatsanwalt Markus Fussenegger wegen Fluchtgefahr verhaftet worden. Nach Hinterlegung einer Kaution von 100 Mio. Euro und gegen weitere Auflagen war die Staatsanwalt mit seiner vorläufigen Enthaftung einverstanden. Ein Ende der Ermittlungen in der Affäre um Meinl European Land (MEL) ist vorerst nicht absehbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Julius Meinl enthaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen