AA

Julian Birgfellner kehrt nach Lauterach zurück

Julian Birgfellner (r.) kehrt zum Stammklub Lauterach zurück.
Julian Birgfellner (r.) kehrt zum Stammklub Lauterach zurück. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Altach. Aus beruflichen Gründen verlässt Mittelfeldspieler Julian Birgfellner den Fußball-RLW-Klub Cashpoint SCR Altach Amateure und kehrt zum Stammklub Schertler/Alge FC Lauterach zurück.

Durch eine berufliche Veränderung (Arbeit in einem Geldinstitut) hat sich deshalb Julian Birgfellner entschlossen von den Altach Amateuren zur Hofsteigelf und Stammklub FC Lauterach zurück zu kehren. Der Mittelfeldspieler hat in den letzten Saisonen seine Qualität und Können bei den RLW-Ländleklubs FC Hard und Altach Amateure eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er war in der Startelf zumeist eine fixe Größe, aber der Beruf hat nun Vorrang. In der abgelaufenen Herbstsaison war der erst 20-jährige Kicker in 16 von 17 Meisterschaftsspielen für die SCRA-Fohlen im Einsatz und schoss zwei Traumtore.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Julian Birgfellner kehrt nach Lauterach zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen