AA

Juli 2019 im Video-Rückblick

©Steurer/Hofmeister/VOL.AT
Was die Vorarlberger im Juli 2019 bewegte.
Festspieleröffnung 2019 I
Festspieleröffnung 2019 II
Gymnaestrada 2019
Szene Openair 2019: Tag 1

Szene Openair 2019

Ungefähr 400 Helfer arbeiteten auf Hochtouren, damit das größte Musikfestival Vorarlbergs im Juli seine Tore öffnen konnte.

Das trug Frau bei der Festspieleröffnung

Modetechnisch spielten viele Damen bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele auch heuer wieder ganz vorne mit.

Gymnaestrada-Eröffnung 2019

Den Anfang der Gymnaestrada-Eröffnung bildete ein feierlicher Einzug der Nationen in das Stadion. Fahnen wurden geschwenkt, einige der teilnehmenden Länder zogen sogar tanzend ein.

Shishabar zum Rauchverbot: "Die machen uns alles kaputt"

Seit 1. November gilt das Rauchverbot in der Gastronomie - auch für Wasserpfeifen und E-Zigaretten. 500 Shisha-Bars in Österreich wurde damit die Grundlage entzogen, so auch Ilkkan Celik von der Orient Lounge in Dornbirn, Vorarlberg.

Murenabgang in Sonntag-Buchboden - Vier Pkw verschüttet

Aufgrund heftiger Regenfälle kam es im Juli in Sonntag-Buchboden zu einem Murenabgang, der vier Autos verschüttete und die Stromleitung zu einem Gasthaus beschädigte.

Unfall mit Fahrerflucht auf A14

Im Juli verunfallte ein Pkw-Lenker auf der A14 bei Wolfurt. Statt auf die Einsatzkräfte zu warten, ließ der Lenker jedoch sein Fahrzeug zurück und verschwand.

Schüsse in Wolfurt - Waffe sichergestellt

Passanten meldeten am Samstagabend gegen 22 Uhr mögliche Böllerschüsse und eine Person mit Waffe in Wolfurt. Im Zuge einer Fahndung stellten Beamten eine Schreckschusspistole sicher.

Pole Dance im Kuhstall: Es muss kein Tanzstudio sein

Pole Dance wird normalerweise in Tanzstudios ausgeübt, nicht so bei Trainerin Claudia Zündel aus Hörbranz: Sie trainierten erst kürzlich mit ihren Schülerinnen im heimischen Kuhstall.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jahresrückblick 2019
  • Juli 2019 im Video-Rückblick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen