Jugendliche Einbrecher ausgeforscht

Bregenz, Hard - Beamte der Polizeiinspektion Bregenz haben fünf Jugendliche aus Bregenz und Hard ausgeforscht, die in der Nacht vom 7. auf den 8. Juli in eine Bregenzer Apotheke sowie einen Kiosk eingebrochen sein sollen.

Die Jugendlichen stahlen Tabletten im Wert von rund 100 Euro und richteten überdies einen Sachschaden in der Höhe von 700 Euro an.

Alle beschuldigten Jugendliche sind geständig und haben den Schaden großteils bereits persönlich bei den Geschädigten beglichen.

Quelle: Aussendung der Sicherheitsdirektion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendliche Einbrecher ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen